Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen!
Hier können Sie sich über unsere kommenden Veranstaltungen informieren und sich anmelden.

 

Krankenhausvertragspolitik 2022 am 2. Dezember 2021 - Hybridkonferenz

Quelle: Shutterstock

In diesem Jahr dominierte die Bewältigung der Corona-Pandemie die Krankenhausversorgung - aus den gesammelten Erfahrungen werden Schlussfolgerungen für die stationäre Versorgung und deren Finanzierung im Jahr 2022 gezogen. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Krankenhauspolitik nach der Bundestagswahl, widmen uns insbesondere der Finanzierung der Krankenhausversorgung 2022 sowie dem viel diskutierten Thema der Pflegepersonalbemessung wie auch dem nach wie vor hochbrisanten Thema Abrechnungsprüfung. Ein weiterer Block steht im Zeichen der Qualität der stationären Versorgung. Darüber hinaus werden neue gesetzliche Aufgaben, wie die Übergangspflege, die Weiterentwicklung des AOP-Kataloges und das Ersteinschätzungsverfahren in der Notfallversorgung, thematisiert.

Diese Veranstaltung richtet sich an die Verhandlerinnen und Verhandler der Krankenkassen bzw. der Landesverbände und der Verbände der Krankenkassen auf Bundesebene mit dem Schwerpunkt Verträge und Versorgung.

„Neufassung des Leitfadens Prävention – Information über die Neuregelungen und Umsetzungsmöglichkeiten“

AdobeStock Andrey Popov

Seit Anfang November steht der weiterentwickelte Leitfaden Prävention den Krankenkassen zur Verfügung (RS 2021-760 vom 03.11.2021). Zur Vorstellung der Änderungen insbesondere in den Bereichen „Stress- und Ressourcenmanagement“ (Kapitel 5.4.3) und „Digital unterstützte Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten sowie Betrieben“ (Kapitel 7.4) sowie zum kollegialen Austausch über Umsetzungsfragen lädt der GKV-Spitzenverband interessierte Kolleginnen und Kollegen aus den Krankenkassen zu einer digitalen Veranstaltung (über MS-Teams) für Dienstag, den 07.12.2021 von 10.00-13.00 h ein.