Zum Hauptinhalt springen

10:00 Uhr

Begrüßung und Einführung
Gernot Kiefer, Stellv. Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes

10:15 Uhr 

Grußwort
Georg Eisenreich, MdL, Bayerischer Staatsminister der Justiz,  
designierter Vorsitzender der 93. Konferenz der Justizministerinnen und Justizminister 2022

 

Strafverfolgung von Betrug und Korruption im Gesundheitswesen:  
Aktuelle Entwicklungen

10:30–10:55 Uhr

Probleme bei der Strafverfolgung von bandenmäßigem Abrechnungsbetrug
durch osteuropäische ambulante Pflegedienste  
KHKin Margot Partsch-Martin, Leiterin der AG Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen, 
Kriminalpolizeiinspektion Augsburg

10:55–11:20 Uhr

Effektive Strafverfolgung bei Pflegebetrug durch automatisierte Bildbearbeitung (PflegeForensik)
KHKin Antje Schindler, Kriminalpolizeiinspektion Leipzig 
Dr. Elisabeth Leoff, Stellv. Abteilungsleiterin, Abt. Finanzmathematik, Fraunhofer-Institut für Techno- und 
Wirtschaftsmathematik (ITWM), Kaiserslautern 

11:20–11:35 Uhr 

Kaffeepause

11:35–12:00 Uhr 

Unzulässige Zusammenarbeit im Gesundheitswesen gem. § 128 SGB V
René Behrendts, Leiter Fehlverhaltensbekämpfung, AOK Rheinland-Pfalz/Saarland 
OStA Thomas Bartsch, Staatsanwaltschaft Mainz

 

Effektivität kriminalpräventiver Maßnahmen im Gesundheitswesen

12:00–12:15 Uhr

Ergebnisse einer empirischen Analyse der Effektivität  
der Fehlverhaltensbekämpfungsstellen im Gesundheitswesen nach § 197a SGB V
Dr. Angelika Reinelt-Broll, Rechtsreferendarin am OLG Celle,  
wissenschaftliche Hilfskraft an der Leibnitz Universität Hannover

12:15–12:30 Uhr 

Diskussion gesundheitspolitischer Schlussfolgerungen

12:30–13:30 Uhr  

Mittagspause

 

Verhinderung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen durch Einsatz Künstlicher Intelligenz

13:30–13:55 Uhr

Kassenartenübergreifendes Pilotprojekt „billRADAR“ 
Frank Jonas, Beauftragter gem. § 197a SGB V und Datenschutzbeauftragter, BKK RWE 
Erol Brumshagen, Referent Datenschutz und Informationssicherheit, Datenschutzbeauftragter, itsc GmbH

13:55–14:20 Uhr 

Kassenartenübergreifendes Pilotprojekt „Fraud Analyser“ 
Christian Fischer, Beauftragter zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen, IKK Südwest 
Daniel Cebe, Product Owner Data.Science.Factory, BITMARCK Service GmbH

14:20–14:45 Uhr 

Digitalisierung und Datenschutz im Aufsichtsbereich
Thorsten Schlotter, Leiter der Gruppe Informationstechnik und Datenschutz im Aufsichtsbereich, 
Geschäftsstelle des Digitalausschusses, Bundesamt für Soziale Sicherung

14:45–15:00 Uhr 

Kaffeepause

 

Effektivierung der Bekämpfung von Betrug und Korruption im Gesundheitswesen: 
Inwieweit besteht rechts- und innenpolitischer Handlungsbedarf?

15:00–15:45 Uhr

Podiumsdiskussion
Prof. Dr. Kirsten Graalmann-Scheerer, Generalstaatsanwältin des Landes Bremen
Prof. Dr. Ralf Kölbel, Ludwig-Maximilians-Universität München
KHK Dirk Peglow, Stellv. Bundesvorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter e. V.

Moderation: Arne Meyer-Fünffinger, BR Recherche/BR Data, ARD-Hauptstadtstudio Berlin

15:45 Uhr

Resümee und Ausblick 
Dr. Stephan Meseke, Leiter des Stabsbereichs zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen, GKV-Spitzenverband